KONTIOTUOTE OY

             - FÜHRENDES BLOCKHAUSUNTERNEHMEN WELTWEIT

 

 

     

 

 

Kontiotuote Oy Turnover development in millions  of euros

 

 

Kontio kennt sich aus mit Holz

Internationales Kontio-Unternehmen steht für Blockbalkenkonstruktionen höchster Qualität. Bei Kontio entwickelte Produktideen, Patente, Lösungen und Innovationen haben zusammen mit der Hausarchitektur weltweit zur Weiterentwicklung des Blockhausbaus beigetragen. Kontio ist heute eines der führenden Blockhausunternehmen weltweit, im Verkauf und Herstellung an erster Stelle. Seit den 1970er Jahren hat Kontio mehr als 40 000 Blockhäuser geliefert. Heutzutage exportiert Kontio Häuser in mehr als 35 Länder. Die größten Exportländer sind Japan, Russland und Frankreich.

Die Kontio-Fabrik in Finnland ist die größte der Welt und ist mit Hightech-Einrichtungen ausgestattet, als erste mit Robotertechnik weltweit. Die Stärke von Kontio liegt in der Überlegenheit und Qualitätskontrolle im gesamten Prozess: Die Fachleute von Kontio nutzen die neueste Technologie und das Engineering-Know-how, um Holz zu den verarbeiteten Produkten zu verfeinern. Kontio verfügt über die Europäische Technische Zulassung ETA, die zusammen mit dem Qualitätssystem die CE-Markierung der Häuser ermöglicht.

 

Kontio ist ein finanziell starker und zuverlässiger Partner

Die starke finanzielle Position des finnischen Unternehmens Kontiotuote Oy ermöglicht kontinuierliche und langfristige Investitionen in Technologie, Qualität und Forschung & Entwicklung. Kontio ist als Marktführer für Qualität im Blockhausbau bekannt. Kontio hat seinen Marktanteil besonders als Hersteller von Blockhäusern höchster Qualität stark ausgebaut. Beständige Spitzenqualität, atemberaubende Architektur, kontinuierliche und auf den Punkt gebrachte Entwicklungsarbeit zusammen mit fundierter Erfahrung im Blockhausbau bilden das stabile Fundament für Wachstum und die Marke Kontio. Die Verleihung des Achiever Zertifikats durch Balance Consulting spiegelt die finanzielle Stärke und Vertrauenswürdigkeit des Unternehmens wider.

  

Kontio-Ursprünge

Kontio hat seine Wurzeln tief in den nordischen Wäldern, nah am Polarkreis, in der Nadelwaldzone, wo Kiefern, Hunderttausende von Seen, raue und liebliche Landschaften, warme Sommer und arktische Winter das Leben prägen. Unter diesen Verhältnissen bekommt das Holz die Eigenschaften, die es ideal für ein Blockhaus machen. Hoch im Norden, an der Spitze der Welt, hat der Blockhausbau eine jahrtausendelange Tradition. Auch heutzutage bilden traditionelles Konstruktion-Know-how und das von Natur aus warme Holz das Fundament von Kontio.

Der Name Kontio hat ebenfalls mit dem Wald zu tun. Kontio ist in der finnischen Folklore eine der vielen Bezeichnungen für den Bären, den König des Waldes.

 

Kontiotuote Oy ist Teil der PRT-Forest Group

Kontiotuote Oy gehört zu PRT-Forest Group.

Die wichtigsten Geschäftsbereiche des PRT-Konzerns sind die mechanische Holz verarbeitende und Baubedarfsindustrie sowie vorgefertigte Häuser. Der Konzern besteht aus den Unternehmen Kontiotuote Oy, Lappli-Talot Oy, Jukkatalo Oy, Mellano Oy, Piklas Oy und PRT-Wood Oy.

  

Kontiotuote Oy in Zahlen 2016

Umsatz: 45,7 MEUR 
Export:   7,8 MEUR 
Betriebsgewinn:  0,6 MEUR
Investitionen: 0,6 MEUR  
Mitarbeiter durchschnittlich:     209